Maßnahmen Rhein.Main.Ufer-Gestaltung in Mainz-Kostheim

Rhein-Main-Ufer-Konzept

Gemein­samer Antrag aller Frak­tionen zur Sitzung des Orts­bei­rats Mainz-Kost­heim am 19. Januar 2022

Maßnahmen Rhein.Main.Ufer-Gestaltung in Mainz-Kost­heim: Konzep­tion und Bürger­be­tei­li­gung weiterentwickeln

Der Orts­beirat möge beschließen:
Der Orts­beirat Mainz-Kost­heim begrüßt die im Rahmen des Rhein.Main.Ufer-Konzepts erstellten Maßnahmen, unter­stützt ausdrück­lich die Fort­füh­rung der Konzep­tion und erwartet, dass das Konzept in einem abseh­baren Zeit­raum reali­siert wird. 

In einem nächsten Schritt bittet der Orts­beirat darum, die Ergeb­nisse und Maßnahmen der Rhein.Main.Ufer-Gestaltung der breiten Öffent­lich­keit, im Rahmen einer Bürger­ver­samm­lung (gemäß § 8a HGO), vorzu­stellen und zu erläu­tern. Der Orts­beirat bittet darum, kurz­fristig umsetz­bare Maßnahmen zeitnah auszuführen.

weiter­lesen  › › ›

Fahrradweg an der Bahnstrecke hinter dem Friedhof

Antrag Nr. 13/​2021 zur Sitzung des Orts­bei­rats Mainz-Kost­heim am 23. Juni 2021

Der Orts­beirat möge beschließen:
Der Magis­trat der Landes­haupt­stadt Wies­baden wird um Stel­lung­nahme gebeten, ob und unter welchen Voraus­set­zungen ein Fahr­radweg entlang der Bahn­strecke zwischen Hoch­heimer Straße und Stei­nern Straße – ggf. mit Fort­set­zung bis zur Boelcke­straße – reali­sierbar ist (siehe Abbil­dung).

Begrün­dung:
Entlang der Bahn­gleise gibt es derzeit bereits auf etwa zwei Drittel der Strecke zur Stei­nern Straße einen Schot­terweg, der als Sack­gasse endet. Sofern dieser Weg verlän­gert werden könnte, würde dies den Mitt­leren Sampelweg entlasten. Insbe­son­dere der Bereich bei der Kraut­gar­ten­schule, der Kita Am Rüben­berg und der neuen Albert-Schweitzer-Schule würde von dieser Alter­na­tiv­strecke profi­tieren, da so ein Teil des Begeg­nungs­ver­kehrs zwischen Fußgän­gern und Radfah­rern vermieden werden könnte.

weiter­lesen  › › ›