Verpachtung Restaurant im Bürgerhaus

Der Orts­beirat möge beschließen:
Der Orts­beirat Kost­heim begrüßt das Vorhaben von Pfarrer Ralf Schmidt, im Kost­heimer Bürger­haus ein von Rent­nern geführtes Restau­rant einzu­richten. Dieses Projekt könnte sowohl das soziale Leben in Kost­heim berei­chern als auch den unren­ta­blen Leer­stand der Räume im Bürger­haus lösen.

Da noch Infor­ma­ti­ons­be­darf über Details des geplanten Projektes besteht, bittet der Orts­beirat Mainz-Kost­heim den Magis­trat der Stadt Wies­baden, vor der endgül­tigen Entschei­dung über die Verpach­tung ein gemein­sames Gespräch mit dem Orts­beirat Kost­heim und Pfarrer Ralf Schmidt zu führen. Zu diesem Termin sollten auch die Stadt­teil­bi­blio­thek, der Senio­ren­beirat und der Stadt­teil­ju­gend­be­auf­tragte einge­laden werden

Ergebnis:
Der Antrag wurde an die Bürger­haus­kom­mis­sion weitergeleitet.

Baumstümpfe Höhe Rheinschanze/Liegewiese

Der Magis­trat wird gebeten zu berichten über die Ampu­tie­rung von zwei Bäumen Höhe Rheinschanze/​Liegewiese und folgende Fragen zu beantworten:

  • Warum wurden diese zwei wunder­voll gewach­senen Bäume amputiert?
  • Warum wurde die Vogel­brut­zeit nicht beachtet, da die Säge­ar­beiten am 20.04 durch­ge­führt wurden?
  • Hat das Grün­flä­chenamt diesen Säge­auf­trag vergeben und an wen?

Begrün­dung: Gege­be­nen­falls mündlich.

nach oben