Kasteler Bahnhof: Fahrradabstellanlage reparieren und erweitern

Antrag Nr. 09/​2017 zur Sitzung des Orts­bei­rats Mainz-Kastel am Dienstag, 25. April 2017

Kasteler Bahnhof: Fahr­rad­ab­stell­an­lage repa­rieren und erweitern

Der Orts­beirat wolle beschließen:
Der Magis­trat möge kurz­fristig die Repa­ratur des Daches der Fahr­rad­bas­tell­an­lage am Bahnhof Kastel veranlassen.

In diesem Zusam­men­hang möge der Magis­trat prüfen, wie die Fahr­rad­ab­stell­an­lage mittel­fristig erweitert/​modernisiert werden kann.

Begrün­dung:
Durch die beharr­liche Nach­ver­fol­gung eines Bürgers sind durch die ELW – endlich – etliche „Schrott­räder” an der Fahr­rad­ab­stell­an­lage entfernt worden.

weiter­lesen  › › ›

Statistik über die Dienstleistungen der Stadtteilbibliothek Mainz-Kastel

Antrag Nr. 08/​2017 zur Sitzung des Orts­bei­rats Mainz-Kastel am Dienstag, 25. April 2017

Statistik über die Dienst­leis­tungen der Stadt­teil­bi­blio­thek Mainz-Kastel

Der Orts­beirat wolle beschließen:
Der Orts­beirat Mainz-Kastel hält die Stadt­teil­bi­blio­thek Kastel für eine wich­tige und für Bildung und Inte­gra­tion unver­zicht­bare Einrichtung.

Gemäß der hessi­schen Gemein­de­haus­halts­ver­ord­nung (GemHVO) § 10 Abs. 3 werden bei der Aufstel­lung des Haus­halts­plans Ziele und Kenn­zif­fern formu­liert, die – unter Berück­sich­ti­gung der einsetz­baren Ressourcen – von der Verwal­tung zu errei­chen sind. Damit soll eine Steue­rung der öffent­li­chen Dienst­leis­tungen durch die poli­tisch Verant­wort­li­chen gewähr­leistet werden.

weiter­lesen  › › ›

Zukunft der AKK Kulturtage

Antrag Nr. 07/​2017 zur Sitzung des Orts­bei­rats Mainz-Kastel am Dienstag, 25. April 2017

Zukunft der AKK Kulturtage

Der Orts­beirat wolle beschließen:
Der Orts­beirat Mainz-Kastel freut sich auf die vom 25. August bis zum 24. September 2017 statt­fin­denden AKK-Kultur­tage, die in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubi­läum haben werden.

Auch in diesem Jahr ist mit vielen attrak­tiven Veran­stal­tungen und mehreren tausend Besucher*innen zu rechnen. Voller Respekt und Aner­ken­nung würdigt der Orts­beirat die ehren­amt­liche Leis­tung von Monika Fuhr­meister und ihrem Lebens­ge­fährten Michael Caesar Recker, die seit 20 Jahren die Haupt­or­ga­ni­sa­tion der AKK-Kultur­tage tragen und die bereits im vergan­genen Jahr erklärt haben, zu den 20. AKK-Kultur­tagen ihr Ehrenamt niederzulegen.

weiter­lesen  › › ›

Verbindliches Konzept für die Erhaltung und Entwicklung von Alt-Kastel – Zukunft der Stadtteilbibliothek Kastel

Antrag Nr. 06/​2017 zur Sitzung des Orts­bei­rats Mainz-Kastel am Dienstag, 25. April 2017

Verbind­li­ches Konzept für die Erhal­tung und Entwick­lung von Alt-Kastel – Zukunft der Stadt­teil­bi­blio­thek Kastel

Der Orts­beirat wolle beschließen:
Die Zustim­mung zu einem gemein­samen Bürger­haus steht für den Orts­beirat Mainz-Kastel in direktem Zusam­men­hang mit einer stadt­tei­l­ad­äquaten Nach­nut­zung des Stand­ortes des Bürger­hauses Mainz-Kastel sowie trag­baren Ange­boten für die Unter­brin­gung sämt­li­cher Einrich­tungen, die sich derzeit im Kasteler Bürger­haus befinden, in der Mainzer Straße oder in der unmit­tel­baren Umge­bung. Damit soll das Zentrum von Mainz-Kastel belebt und gestärkt werden. In Frage kommende Räum­lich­keiten sollen umge­hend gesi­chert werden.

Es muss ein verbind­li­ches Konzept für die Erhal­tung und Entwick­lung des alten Orts­kerns von Mainz-Kastel erstellt werden.

weiter­lesen  › › ›

Konkrete Planungen für eine zweite Grundschule in Kastel einleiten!

Antrag Nr. 05/​2017 zur Sitzung des Orts­bei­rats Mainz-Kastel am Dienstag, 25. April 2017

Konkrete Planungen für eine zweite Grund­schule in Kastel einleiten!

Der Orts­beirat wolle beschließen:
Die Gustav-Stre­se­mann-Schule, Grund­schule in Mainz-Kastel, ist auf mehrere Stand­orte verteilt. Anhal­tender Zuwachs an Schü­le­rinnen und Schü­lern und fehlende Vorsorge hinsicht­lich einer notwen­digen weiteren Grund­schule für Mainz-Kastel haben dazu geführt, dass die Schule auf – seit diesem Schul­jahr sogar drei – Stand­orte ange­wiesen ist, die jeweils mehrere hundert Meter vonein­ander entfernt sind. Die damit verbun­denen erheb­li­chen Nach­teile für den Unter­richt werden andauern, solange keine weitere Grund­schule für Mainz-Kastel errichtet wird.

Es ist absehbar, dass geplante zeit­nahe zusätz­liche Wohn­be­bauung in Mainz-Kastel (z.B. in der Wies­ba­dener Straße, perspek­ti­visch auch in Kastel-Mitte) weiteren erheb­li­chen Raum­be­darf für die Schule auslösen wird. Das Schulamt geht davon aus, dass erfah­rungs­gemäß von Beschluss­fas­sung bis zur Über­gabe eines Schul­neu­baus mindes­tens fünf Jahre vergehen.

weiter­lesen  › › ›