Kandidaten für Amöneburg

Wir bedanken uns herz­lich bei allen Wähle­rinnen und Wählern für das Vertrauen und freuen uns darauf Amöne­burg in den nächsten 5 Jahren voran bringen zu dürfen!

Alle Details zu den Wahl­er­geb­nissen auf wies​baden​.de: Orts­bei­rats­wahl Amöneburg


Auf dieser Seite stellen sich die AUF Kandi­da­tinnen und Kandi­daten für Amöne­burg zur Wahl des Orts­bei­rats am 14. März 2021 vor. Und das sind unsere Ideen für Amöneburg.

AUF Kandidatinnen und Kandidaten für Amöneburg: Yvette Babendererde

Yvette Baben­der­erde
54 Jahre, Pallia­tiv­ca­re­kraft, parteilos

Seit acht Jahren lebt sie in Amöne­burg. Was sie sich wünscht: Amöne­burg soll fahr­rad­freund­li­cher werden. Auch das Anwoh­ner­parken steht auf ihrer To-Do-Liste.


AUF Kandidatinnen und Kandidaten für Amöneburg: Dieter Lehmann

Dieter Lehmann
51 Jahre, Diplom-Inge­nieur, Mitglied von Bündnis 90/​Die Grünen

Leih­las­ten­räder und Leih­wagen, Solar­zellen auf öffent­li­chen Dächern, Wasser­spei­cher – das sind Ideen, die Dieter hat. Er meint: Auch in Amöne­burg lässt sich etwas gegen den Klima­wandel zu tun.


AUF Kandidatinnen und Kandidaten für Amöneburg: Günter Dilchert

Günter Dilchert
58 Jahre, Diplom-Inge­nieur, parteilos

Das will er gerne abstellen: Dass ansäs­sige Firmen den Park­raum für ihre Zwecke miss­brau­chen. Die Folge: Kein Anwohner findet mehr einen Park­platz und die Feuer­wehr kommt auch nirgends mehr durch. Er findet: Eine Lösung wäre Anwoh­ner­parken. Und was er nicht will: Die Ostfeld-Bebauung.


AUF Kandidatinnen und Kandidaten für Amöneburg: Venus Rosstami

Venus Ross­tami
35 Jahre, Bildungsmanagerin

Listen­platz 4


AUF Kandidatinnen und Kandidaten für Amöneburg: Marvin Schäfer

Marvin Schäfer
34 Jahre, Schreiner

Listen­platz 5


Weitere Informationen


nach oben