Verkehrskonzept für die Kita Wiesbadener Landstraße 36

Antrag Nr. 02/​2022 zur Sitzung des Orts­bei­rats Mainz-Amöne­burg am Dienstag, 28. Juni 2022

Verkehrskonzept für die Kita Wiesbadener Landstraße 36

Der Orts­beirat möge beschließen:
Der Magis­trat der Landes­haupt­stadt Wies­baden wird gebeten, sich zum Verkehrs­kon­zept für die vier Krip­pen­gruppen und zwei zusätz­li­chen Elemen­tar­gruppen in der Wies­ba­dener Landstr. 36 zu äußern.

Er möge die Verän­de­rung des Verkehrs­auf­kom­mens zum aktu­ellen Stand kontras­tieren und in Rela­tion zu den vergan­genen vier Kalender Jahren setzten.

Er möge beant­worten, ob ein geson­dertes Verkehrs­kon­zept vorliegt, welches das erhöhte Hol- und Bring Aufkommen durch Eltern beinhaltet.

Er möge beant­worten ob verkehrs­be­ru­hi­gende Maßnahmen geplant sind und inwie­fern diese umge­setzt werden sollen. Falls bislang keine Maßnahmen geplant sind, bitten wir um Stel­lung­nahme zum aktu­ellen Sach­stand zum nächst­mög­li­chen Zeitpunkt.

Des Weiteren möge der Magis­trat die Verein­bar­keit des erhöhten Verkehrs­auf­kom­mens und der Emis­si­ons­re­duk­ti­ons­zielen des Verkehrs­plans 2030 erläutern.

Begrün­dung: erfolgt münd­lich.

Mainz-Amöne­burg, 14.06.2022
gez. Yvette Baben­der­erde
– Frak­ti­ons­spre­cherin –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

nach oben