Zugang zum Flößerpark für Fußgänger sichern

Zugang zum Flößerpark für Fußgänger sichern. Zugang zur öffentlichen Grünanlage "Flößerpark" - von der Mittleren / Oberen Kirschgartenstraße

Antrag Nr. 44/​2022 zur Sitzung des Orts­bei­rats Mainz-Kost­heim am 2. November 2022

Zugang zum Flößerpark für Fußgänger sichern

Der Orts­beirat möge beschließen:
Der Magis­trat der Landes­haupt­stadt Wies­baden wird gebeten, den Zugang für Fußgän­ge­rinnen und Fußgänger zum Flößer­park (ehemals SCA-Grünzug) von der Ecke Obere /​ Mitt­lere Kirsch­gar­ten­straße zu sichern.

Begrün­dung:
Wie aus Abbil­dung 1 hervor­geht, befindet sich an dieser Stra­ßen­ecke ein Zugang zu der öffent­li­chen Grün­an­lage. Dieser ist häufig von PKW zuge­parkt. Ein Durch­kommen für Fußgänger ist dann nur noch schwer möglich; mit Kinder­wagen, Rollator oder Roll­stuhl ggf. gar nicht mehr.

In der E-Mail des Tiefbau- und Vermes­sungs­amts vom 29.September 2022 (Schrift­ver­kehr Nr. 101) wird auf eine Bürger­be­schwerde Bezug genommen, die bereits im August 2021, einge­gangen ist.

Ziel soll es sein, die fußläu­fige Erreich­bar­keit der Park­an­lage sicherzustellen.

Zugang zum Flößerpark für Fußgänger sichern. Zugang zur öffentlichen Grünanlage "Flößerpark" - von der Mittleren / Oberen Kirschgartenstraße
Abbil­dung 1: Eingang zur öffent­li­chen Grün­an­lage „Flößer­park“ an der Ecke Obere /​ Mitt­lere Kirsch­gar­ten­straße. Parkende Fahr­zeuge erschweren den Zugang häufig.

Mainz-Kost­heim, den 20. Oktober 2022
gez. Stefan Knipl
– Frak­ti­ons­spre­cher –


Abstimmungsergebnis

Am 02.11.2022 mit Ergän­zungen durch die CDU-Frak­tion, bei einer Enthal­tung (CDU), ange­nommen.

Abstim­mungs­er­gebnis (PiWi)
Beschluss Nr. 0166/​2022 (PiWi | PDF)


Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

nach oben