Öffentliche Toilettenanlagen für das Rheinufer

Antrag Nr. 20/​2022 zur Sitzung des Orts­bei­rats Mainz-Kastel am Dienstag, 12. Juli 2022 

Öffentliche Toilettenanlagen für das Rheinufer – Kompotois als Lösung! 

Der Orts­beirat wolle beschließen: 

  • Der Magis­trat möge mittels einer Markt­er­he­bung prüfen, ob die Technik der „Kompo­tois“ eine ökolo­gisch und ökono­misch sinn­hafte Lösung für – im ersten Schritt – Stand­orte am Rhein­ufer darstellen könnte. 
  • Der Magis­trat möge mit den zustän­digen Fachäm­tern der Stadt­ver­wal­tung Darm­stadt, die aktuell Kompo­tois im denk­mal­ge­schützten Herren­garten aufge­stellt hat, Kontakt aufnehmen, um mögliche Erfah­rungen und Know-How zu teilen bzw. zu übertragen.

Begrün­dung:
Öffent­lich zugäng­liche Toilet­ten­an­lagen, die zugleich ansehn­lich, hygie­ni­schen Mindest­an­for­de­rungen genügen und ökolo­gisch und ökono­misch sinn­haft zu betreiben sind, gehören zu den eher schwie­rigen Projekten. 

Davon weiß der Orts­beirat Mainz-Kastel ein langes Lied zu singen. Nicht nur, aber gerade am Rhein­ufer besteht ein großer Bedarf an öffent­li­chen Toiletten. Befrie­di­gende und dauer­hafte Lösungen sind bislang nicht gefunden worden. 

In der Wissen­schafts­stadt Darm­stadt wurde jetzt ein für diese Proble­matik inter­es­santes Projekt reali­siert. Im denk­mal­ge­schützten Herrn­garten sind Anfang Juni 2022 drei Kompost­toi­letten – „Kompo­tois“– aufge­stellt worden, die von Archi­tektur-Studie­renden der Hoch­schule Darm­stadt kreativ gestaltet wurden, siehe https://​www​.darm​stadt​.de/​n​a​c​h​r​i​c​h​t​e​n​/​d​a​r​m​s​t​a​d​t​-​a​k​t​u​e​l​l​/​n​e​w​s​/​e​i​n​w​e​i​h​u​n​g​-​k​r​e​a​t​i​v​e​r​-​k​o​m​p​o​s​t​t​o​i​l​e​t​t​e​n​-​i​m​-​h​e​r​r​n​g​arten

Das könnte sowohl von der Toilet­ten­technik – eine Kompost­toi­lette (auch Trocken­toi­lette oder Kompotoi) ist eine Toilette ohne Wasser­spü­lung, bei der die Fäka­lien direkt in einen mit Rinden­mulch oder Stroh gefüllten Behälter geleitet und dort geruchsarm kompos­tiert werden – als auch von der Ästhetik/​Optik auch ein Ansatz für das Rhein­ufer bzw. andere Stand­orte in Wies­baden sein.

Mainz-Kastel, den 2. Juli 2022
Ronny Maritzen 
– Frak­ti­ons­spre­cher –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

nach oben