Zusage für den Erhalt der Gymnasialen Oberstufe der Wilhelm-Leuschner-Schule

Der Ortsbeirat Mainz-Kastel erwartet angesichts der stetig steigenden Schülerzahlen in der gymnasialen Oberstufe in der Wilhelm-Leuschner-Schule vom Magistrat der Landeshauptstadt Wiesbaden, dass dieser eine definitive Zusage für den dauerhaften Erhalt der gymnasialen Oberstufe beim hessischen Kultusministerium einfordert.

Begründung:
Die gymnasiale Oberstufe der Wilhelm-Leuschner-Schule hat für die drei AKK-Stadtteile mit nahezu 30.000 EinwohnerInnen eine außerordentlich hohe Bedeutung. Nicht zuletzt im Hinblick auf die anstehenden städtischen Haushaltsberatungen ist eine möglichst umgehende Zusage des Hessischen Kultusministeriums erforderlich.

Der Antrag wurde einstimmig angenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.