Sachstand Einführung Tempo 30 in der Krauseneckstraße

Antrag Nr. 46/​2022 zur Sitzung des Orts­bei­rats Mainz-Kost­heim am 2. November 2022

Sachstand Einführung Tempo 30 in der Krauseneckstraße

Der Orts­beirat möge beschließen:
Der Magis­trat der Landes­haupt­stadt Wies­baden wird um einen Sach­stand zur Einfüh­rung Tempo 30 in der Krau­sen­eck­straße gebeten.

Begrün­dung:
Auf Initia­tive eines Anwoh­ners hat der Orts­beirat Mainz-Kost­heim im Beschluss Nr. 0012 vom 19. Januar 2022 (Vorlage 22-O-26-0008) der Einfüh­rung einer Geschwin­dig­keits­be­gren­zung von 30 km/​h in der Krau­sen­eck­straße zuge­stimmt.[1]

Der Orts­beirat Mainz-Kastel hat sich dem mit Beschluss Nr. 0012 vom 8. Februar 2022 ange­schlossen. Auch er befür­wortet die Einfüh­rung von Tempo 30 in der Krauseneckstraße.

Seitdem sind für den Orts­beirat keine weiteren Schritte zur Umset­zung in der Ange­le­gen­heit zu erkennen.

Mainz-Kost­heim, den 20. Oktober 2022
gez. Stefan Knipl
– Frak­ti­ons­spre­cher –


[1] Abrufbar unter: https://​piwi​.wies​baden​.de/​a​n​t​r​a​g​/​d​e​t​a​i​l​/​2​8​68969


Abstimmungsergebnis

Am 02.11.2022 wurde der Antrag zurück­ge­zogen.
Mit dem Schrift­ver­kehr Nr. 118/​2022 (Schreiben von Dezernat V vom 23.10.2022) wurde mitge­teilt, dass die Krau­sen­eck­straße in das Programm für Verkehrs­be­ru­hi­gung und Fußgän­ger­si­che­rung aufge­nommen wird.

Proto­koll­notiz Nr. 0168/​2022 (PiWi | PDF)


Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

nach oben